Montag, 11. Oktober 2010

Herbstmenü

Am Samstag waren meine Schweigereltern zu Besuch und wir haben sie mit einem leckeren Menü verwöhnt.
Gut an der Anrichtung und den Fotos müssen wir noch arbeiten, aber geschmeckt hat es alle Mal. Es gab

Kürbsiravioli aus dem KuLa



Kalbsfilet mit Kräterseitlingen und Kartoffe-Rote Beete-Gratin



Warmer Schokokuchen mit Vanilleeis (für alle DPD-Gucker, ja auch das Eis war selbstgemacht ;o) )



Das Vanilleeis ist übrigens göttlich. Ich werde mich mal hinsetzen und das Rezept für Euch abtippsen.

Kommentare:

Kaoskoch hat gesagt…

Gefällt mir gut, Euer Menü! Das Problem mit den Fotos bei einem Menü kenne ich - wenn da nicht nur Foodblogger als Gäste sind, haben die kein Verständnis dafür, dass da noch ein Teller für's Foto angerichtet werden muss ...

Gibt es ein Rezept für das Kartoffel-Rote Bete-Gratin?

Dana hat gesagt…

Rezept gepostet :o)