Dienstag, 29. März 2011

London - ein paar Eindrücke

Letzte Woche haben wir die großartige Stadt London besucht. Kultur, Shoppen, Sonne satt und französisches Frühstück - es war so toll!

Hier kommen ein paar Schnappschüsse:

Towerbridge

London Eye
Eichkater im Hydepark
Flohmarkt auf der Portobello Road
Britishes Museum
Big Ben

Kommentare:

konerush hat gesagt…

Please, can you PM me and tell me number of much more thinks about this, I am truly fan of one’s webpage…gets solved properly asap.

cheap clomid

Lasse hat gesagt…

Französisches Frühstück in London, das geht aber nicht. Da kriegt man doch an jeder Ecke das volle Programm, mit Eiern, Bohnen, Speck, Würstchen, Tomaten, Pilzen, Toast, und reichlich bitterer Orangenmarmelade, wie es sich gehört. Wer will denn da französisch frühstücken...? ;-)
Die Franzosen kochen ja sonst ganz gut, aber was das Frühstück angeht, haben sie leider keinen Plan.